ACHTUNG TERMINÄNDERUNG: Unser nächstes Kader-Training findet am Samstag, den 17.12.16 von 9.30 - 12.30 Uhr statt.

Schwerpunkte: Stand & Stützseite

Wie aus den Videoaufnahmen unseres ersten Lehrgangs unschwer zu erkennen ist, sind dies zwei Themen, deren Verbesserung für alle Teilnehmer sehr nützlich sein könnte.

Deshalb ist es wichtig, dass die Teilnehmer sich im Technik-Leitbild die Positions- und Bewegungsphasen 0 bis 2 ansehen und sich die Begriffe dazu einprägen.

 

Mit vorbereitenden Aufwärmspielen soll ein erstes Körpergefühl für einen stabilen Stand vermittelt werden.

 

Unter der Anleitung des Trainers sollen dann, erst ohne - dann mit Hilfsmitteln und Bogen die einzelnen Bewegungen ausgeführt und das Erreichen der Gelenkwinkelstellungen von 0 über 1 zu 2 vor einem Spiegel kontrolliert werden.

 

Dazu werden wir in der Hauptsache Übungsbögen mit sehr wenig Zuggewicht verwenden.

 

Auch die Stabilisatoren für die Fang-Übungen zum Training einer lockeren Bogenhand können gestellt werden (Finger- oder Handgelenk-Schlingen nicht vergessen!!!)

Um den Greifreflex ("Schnappen") zu verhindern werden wir die Plastik-Hüllen von Kinder-Ü-Eiern einsetzen. Diese binden wir am Bogen oder der Schlinge fest und klemmen sie zwischen Daumen und Zeige/Mittelfinger. Das Ei wird zusammen mit dem Bogen beim Lösen herausgeschleudert aber von der Schlinge am Runterfallen gehindert. Die Automatisierung geht auf diese Weise relativ schnell und das Problem damit gelöst.

 

Für die Schieß-Spiele, die natürlich auch diesmal nicht fehlen werden, wollen wir für einen Vergleichtest einmal die Übungsbögen und dann die eigenen Wettkampfbögen verwenden.

 

Zum Abschluss werden wir uns bei einem kleinen Imbiss auch über die Ergebnisse der zurückliegenden Meisterschaften unterhalten. Bitte lasst Eure Schüler diese in ihr Tainingheft eintragen oder lasst sie die Schießzettel dort einkleben.

 

Bis dahin - alle ins Gold!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0