Rückblick auf unseren Lehrgang vom 30.09.17 und Ausblick auf unseren kommenden Lehrgang am 14.10.17

Vor dem Ausblick erst nochmal eine kurze Wiederholung zum Thema vom letzten Mal, dem Stand:

1. Wir haben festgestellt, dass die meisten von uns im Hohlkreuz stehen und deshalb neue Übungen in unser Standard-Aufwärm-Programm eingeführt, um den großen Lendenmuskel zu dehnen.
Hier noch mal zur Erinnerung für nächstes Mal und zum Üben für zu Hause:

2. Da wir während des gesamten Bewegungsablaufs unsere Rumpfspannung halten müssen haben wir noch eine weitere Übung ins Standardprogramm aufgenommen: Den Unterarmstütz!

Wir variieren diese Übung durch das abwechselnde Anheben je eines Beins oder eines Arms - jeweils für 10 sec.

 

3. Hier noch einmal die wichtigsten Elemente für den Stand in der Zusammenfassung:

Wir haben sowohl den parallelen, als auch den offenen Stand probiert und geübt und die Vor- und Nachteile besprochen (Stabilität, Sehnenfreiheit usw.) und jeder konnte für sich herausfinden, wie er sich am wohlsten fühlt.
Für beide Varianten gilt:
A) Becken Kippen (wie beim Zumachen der Hosentüre)
B) Brustbein flach setzen - nicht die Brust raus strecken
C) Gewichtsverteilung 60/40 nach vorne
D) Schultern annähernd über den Fußspitzen

E) Den Oberkörper (Schulterachse) in die Stützlinie drehen - dabei die Hüften über den Füßen lassen und nicht mit drehen!

F) Kopf nach Vorspannen so weit zum Ziel drehen, dass man über dem Nasenrücken die Auflage gerade noch komplett sehen kann und den Kopf danach während des gesamten Ablaufs nicht mehr bewegen.

E) Während des gesamten Schussablaufs die Aufrechterhaltung der Rumpfspannung überprüfen

 

Ich möchte euch nochmal daran erinnern, euren Stand unter diesen Kriterien, wie wir das im Training gemacht haben immer wieder im Spiegel zu überprüfen und zu korrigieren.
Von hinten könnt ihr das, wie ich euch gezeigt habe, mit einer Video-Delay-App machen.

 

Nächstes Lehrgangsthema: Die Stützlinie 1-4

Leider werden wir auch nächstes Mal nicht ganz auf ein wenig Theorie verzichten können - dazu ist dieses Thema zu wichtig.
Aber ich verspreche Euch, wir werden nächstes Mal schon deutlich mehr Pfeile schießen, als letztes Mal - und zwar werde ich Euch mit dem Schießen im Liga-Modus bekannt machen.

 

Lasst Euch überraschen.

 

 

ANMELDEFORMULAR: